Freitag, 12. August 2011

Geld macht Glücklich... oder auch nicht

Immer mehr wird es Sichtbar, wie abhängig wir Menschen vom Geld sind. Durch die monatlichen Zahlungen, sind wir regelrecht darauf angewiesen, immer etwas zu haben. Ob wir im Endeffekt auch wirklich Glücklich dadurch werden, ist eine Sache für sich, doch zumindest eins werden wir nicht: depressiv, weil wir uns plötzlich einer Existenzbedrohung gegenüber sehen, wenn der Geldfluss mal aus bleibt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen